Echtzeit-Überweisung

Geld in Sekundenschnelle überweisen

Dank Echtzeit-Überweisungen, die auch als "Instant Payments" bekannt sind, ist Geld innerhalb weniger Sekunden beim Empfänger. Zur Nutzung benötigen Sie lediglich einen Zugang zum Online-Banking. Damit können Sie ganzjährig rund um die Uhr Beträge in Echtzeit an Empfänger senden, die über ein Konto bei einem teilnehmenden Kreditinstitut verfügen. Dies beschleunigt den Zahlungsverkehr in Europa weiter, denn Echtzeit bedeutet, von jetzt … bis jetzt.

Die Echtzeit-Überweisung im Überblick

Alle wichtigen Informationen zu Instant Payments

  • Geld ist innerhalb von 20 Sekunden beim Empfänger
  • An 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr verfügbar
  • Derzeit maximal 100.000 Euro je Transaktion
Grafik: Darstellung der Vorteile der Echtzeit-Überweisung
Grafik: Darstellung der Vorteile der Echtzeit-Überweisung

Teilnehmende Banken

Wir als teilnehmende Volksbank Raiffeisenbank haben für Sie die Möglichkeit eingeführt, Geldbeträge per Echtzeit-Überweisung zu transferieren. Auch weitere Banken und Sparkassen in Deutschland und Europa stellen ihren Kunden bereits diesen Service zur Verfügung. Ob eine Überweisung in Echtzeit erfolgen kann, überprüfen wir bei der Eingabe Ihrer Daten. Steht die schnelle Überweisungsvariante zur Verfügung, erhalten Sie automatisch die Möglichkeit, sie auszuwählen. Sollte das Empfängerkonto zu einer Bank gehören, die derzeit noch keine Möglichkeit zum Empfang von Echtzeit-Überweisungen anbietet, können Sie wie gewohnt die Standard-Überweisung nutzen. Welche Banken und Sparkassen in Europa den genannten Service anbieten, können Sie der nachfolgenden Übersicht entnehmen.

So führen Sie eine Überweisung in Echtzeit durch

Die Echtzeit-Überweisung in Ihrem Online-Banking

Melden Sie sich einfach mit Ihren Zugangsdaten im Online-Banking an und füllen Sie die Überweisungsmaske aus. Wenn Ihr Betrag maximal 100.000 Euro beträgt und der Zahlungsempfänger über ein Konto bei einem teilnehmenden Kreditinstitut verfügt, werden Sie nach Eingabe Ihrer Überweisungsdaten gefragt, ob Sie die Zahlung alternativ in Echtzeit ausführen möchten. Wenn Sie das wollen, müssen Sie nur noch bestätigen. Mögliche anfallende Entgelte entnehmen Sie bitte dem Preis- und Leistungsverzeichnis. 

Sie haben noch keinen Online-Banking-Zugang?

Sie möchten Überweisungen gerne in Echtzeit tätigen, haben aber noch kein Online-Banking? Fragen Sie einfach bei Ihrer Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt eG an, um einen Zugang zu erhalten. So sind Sie unabhängig von Öffnungszeiten und erledigen Ihre Bankgeschäfte wann und wo Sie wollen.

Häufige Fragen zur Echtzeit-Überweisung

Welche Kanäle werden für die aktive Echtzeit-Überweisung mit Start 20.05.2019 angeboten?

eBanking Private Edition, eBanking Business Edition, FinTS, KWITT

Wie hoch ist der maximale Überweisungsbetrag für eine Echtzeit-Überweisung?

Der maximale Betrag liegt derzeit bei 15.000 Euro. Erhöhung auf 100.000 € ist auf europäischer Ebene in Diskussion.

Auf welches Limit wird die Echtzeit-Überweisung angerechnet?

Für die Echtzeit-Überweisung gibt es kein neues Limit, die Anrechnung erfolgt an das Überweisungslimit im SB-Vertrag.

Kann ich mehrere Echtzeit-Überweisungen an einem Tag ausführen?

Ja, immer unter Berücksichtigung des SB-Vertrags und der entsprechenden Limite.  

Wie ist der Ablauf einer Echtzeitüberweisung über die eBanking Business Edition bezüglich VEU (Verteilter Elektronischer Unterschrift)? Müssen beide Teilnehmer die Klickstrecke durchlaufen?

Der Einreicher (erster VR-NetKey-Inhaber) erfasst die Überweisung und setzt das Häkchen in der Checkbox für die Ausführung als Echtzeitüberweisung und die Akzeptanz der Kundenbedingungen. Der Auftrag wird dann dem Freigeber (zweiter VR-NetKey-Inhaber) zur Freigabe und endgültigen Beauftragen vorgelegt. Der Freigeber kann allerdings nicht erkennen, ob die Ausführung als normale SEPA-Überweisung oder als Echtzeitüberweisung durchgeführt wird.

Kann ich die Echtzeit-Überweisung auch in einer Bankfiliale tätigen?

Nein, dies ist ausschließlich im Onlinebanking möglich.