Deutsches Rotes Kreuz - OV Heinriet-Gruppenbach

Vorstellung & Projektbeschreibung

Anschaffung eines gebrauchten Krankentransportfahrzeugs

Unser DRK-Ortsverein besteht aus ca. 20 aktiven Helfern in der Bereitschaft sowie aktuell ca. 15 Jugendlichen in der Jugendrotkreuz-Gruppe. Hinzu kommen zahlreiche Senioren, die uns vorwiegend bei der Blutspende-Aktion unterstützen.
Zu unseren Aufgaben gehört die Durchführung von Sanitätsdiensten, die Mitwirkung bei größeren Schadenslagen und im Bevölkerungsschutz, die medizinische Erstversorgung von Mitbürgern im Rahmen unserer Helfer-vor-Ort-Gruppe, Ausbildung der Bevölkerung in Erster Hilfe, Durchführung von Blutspendeaktionen und vieles mehr.

Zur Ergänzung unserer Ausrüstung sind wir schon eine ganze Weile auf der Suche nach einem gebrauchten Krankentransportfahrzeug. Dieses soll sowohl im Sanitätsdienst als auch im Bevölkerungsschutz eingesetzt werden. Das Gebrauchtfahrzeug kostet ca. 10.000 €, hinzu kommen medizinisches und technisches Equipment. Insgesamt gehen wir von Anschaffungskosten von ca. 15.000 € aus.

Kompetente Beratung vor Ort

In unseren Filialen in Abstatt, Auenstein, Beilstein, Gronau, Ilsfeld und Unterheinriet
Unser Immobilienberater Andreas Ferreli steht Ihnen werktags nach Terminvereinbarung von
8 Uhr bis 20 Uhr für eine umfassende Beratung zur Verfügung.